IMG_8063

HAUS DES LERNENS

Das Gymnasium und die Volkshochschule machen das west zu einem Haus des Lernens.

 

Volkshochschule

In der nach Osten ausgerichteten Seite des Gebäudes befindet sich die Niederlassung „Höttinger Au“ der Volkshochschule Tirol. Sie bietet einerseits ein sehr breites Angebot zur Erwachsenenbildung, andererseits gibt es auch Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche.

 

Gymnasium

Über dem Einkaufszentrum west befindet sich Innsbrucks fünftes Gymnasium, das Bundesrealgymnasium in der Au. So offen wie die Architektur des Hauses ist, so offen ist auch das Lernkonzept. Die Klassen sind nicht an einem Gang aufgefädelt, sondern um ein großzügig gestaltetes Atrium angelegt, in dem auch gelernt werden kann.

Es gibt keine Stammklassen, sondern ausschließlich Fachräume, in denen der Unterricht stattfindet. Zusätzlich wird im Freien unterrichtet, etwa auf den Terrassen oder den vorhandenen überdachten Freiflächen. Die Schüler des Gymnasiums in der Au halten sich in einer ganz speziellen ständigen Aura des Lernens auf – im Haus des Lernens.

So finden Sie zu uns: