Events

Mobilität der Zukunft jetzt erleben

Mitte Mai finden im Einkaufszentrum west bereits zum 8. Mal die beliebten Mobilitätstage statt.

Von 17. bis 21. Mai werden im west wieder Elektrofahrzeuge der aktuellen Generation vorgestellt. Elektroantrieb, alternative umweltschonende Antriebstechnologie, modernes Design und intelligente Fahrerassistenzsysteme werden für Autofahrer immer selbstverständlicher. Diesem Trend folgt die Autoindustrie in den letzten Jahren verstärkt und erweitert die Palette an alternativ betriebenen Modellen in nahezu jeder Marke.

Namhafte Tiroler Autohändler informieren bei den Mobilitätstagen im EKZ west über die neuesten Trends und präsentieren ihre Top-Modelle. Zu sehen sind etwa der VW ID.4, ein Audi e-tron Q4 sportback, ein Skoda Enyaq, ein Mercedes EQA 250 und ein Mercedes GLC 300 de 4M coupe (Hybrid), ein Peugeot e-208 und ein Peugeot New 308 Hybrid,ein Kia e-Niro und ein Kia ev6, ein Mazda MX30 sowie ein C5X Hybrid und ein C5 Aircross von Citroen. Auch am Zweiradsektor ist der Elektroantrieb im Vormarsch. So kann man sich im west über neue E-Roller Modelle informieren.

Jährlicher Fixpunkt im west

Für Center Manager und Eigentümervertreter Karl Weingrill ist die Mobilität der Zukunft seit vielen Jahren ein wichtiges Thema, die Mobilitätstage im west sind ein Fixpunkt im Jahreskalender. „Das große Interesse unserer Kunden zeigt uns jedes Jahr, dass Elektromobilität ein immer wichtigeres Zukunftsthema ist. Im EKZ west gibt es in der Tiefgarage seit vielen Jahren Ladestationen für Elektroautos und seit zwei Jahren können wir eine Ladestation anbieten, bei der ohne Bindung mit Bankomat/Kreditkarte minutengenau abgerechnet werden kann. Das ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Flexibilität für Liebhaber von Elektrofahrzeugen.“

 

8. Mobilitätstage im EKZ west – wir bedanken uns für die Unterstützung bei:
Mercedes-Benz Partner – Pappas Tirol, Porsche Inter Auto, Yesca, GP Autoservice, Autoland, Autohaus Meisinger, G – Electric – We move now, Raiffeisen-Leasing