• west - Das Einkaufszentrum in der Höttinger Au
    Höttinger Au 73, 6020 Innsbruck
    Telefon: +43 (0) 512 90600
  • Optimal erreichbar - mit Öffis, Auto oder Fahrrad!
  • Optimal erreichbar - mit Öffis, Auto oder Fahrrad! Bis zu drei Stunden gratis parken!

Neue Selfie-Figuren im west

Zum Ferienstart wurden kürzlich im EKZ west zwei „Selfie-Figuren“ feierlich enthüllt. Entworfen wurden die beiden Kreationen von einer Schülerin bzw. einem Schüler des benachbarten Gymnasiums in der Au.

Das BRG in der Au und das Einkaufszentrum west pflegen bereits seit Längerem eine gute Zusammenarbeit bei diversen Veranstaltungen und Projekten, etwa beim jährlichen Auftakt zum Semester-Ferienzug der Stadt Innsbruck. Vor einigen Monaten hatte man die SchülerInnen des Gymnasiums aufgerufen, im Rahmen des Unterrichts in Bildnerischer Erziehung Vorschläge für sogenannte „Selfie-Figuren“ zu erarbeiten.

Eine Jury aus Vertretern des BRG sowie des EKZ west hat dann die zwei besten Entwürfe ausgewählt, die beiden lebensgroßen Figuren wurden daraufhin produziert – und stehen ab sofort im Erdgeschoß des Hauses für Fotos und Selfies zur Verfügung. Die Schöpfer der Vorlagen, Iolanthe Hochleitner aus der Klasse 7C und Raphael Tutzer aus der Klasse 5B, wurden nun im Rahmen der feierlichen Enthüllung mit west-Einkaufsgutscheinen prämiert.

„Ich freue mich sehr über die gewachsene Partnerschaft mit dem Gymnasium“, so Karl Weingrill, west-Center-Manager und Eigentümervertreter der Raiffeisen-Leasing. „Der intensive Austausch mit dem BRG ermöglicht uns viele tolle Aktionen, wie die SchülerInnen-Modenschau im Frühjahr, und belegt, dass das Konzept von Bildung und Handel unter einem Dach sehr gut funktionieren kann.“

Auch BRG-Direktorin Margret Fessler zeigte sich begeistert von der Kreativität der Schülerinnen und Schüler: „Ein großes Dankeschön gilt den beiden Lehrpersonen für Bildnerische Erziehung, Simon Kiechl und Susanne Kaiser, welche die Schüler auf dem gestalterischen Weg begleitet haben.“