Aktionen

Das west hilft

Heuer konnte wieder ein Spendenscheck über eine Summe von 1.400 Euro an das "Netzwerk Tirol Hilft" übergeben werden.

Wie bereits in den beiden vergangenen Jahren haben die west-MitarbeiterInnen auch heuer wieder fleißig gespendet. Im Rahmen des 3. Mitarbeiterfestes wurden insgesamt 1400 Euro für „Netzwerk Tirol hilft “ gesammelt und der Scheck an Koordinator Herbert Peer übergeben. Unterstützt werden damit zwei Tiroler Familien, die schwere Schicksalsschläge erlitten haben. Die Kinder benötigen eine spezielle Therapie zur Trauerbewältigung, die ihnen nun ermöglicht werden kann. „Ich bin froh, dass die Finanzierung aufgrund der großartigen Unterstützung der west-MitarbeiterInnen gesichert ist“, so Peer. Auch Center Manager Karl Weingrill zeigte sich erfreut: „Ich danke allen, die gespendet haben und bin glücklich, dass die Resonanz im Haus stets so positiv ist.“

 

 

 

(v.l.) Herbert Peer (Koordinator „Netzwerk Tirol hilft“) mit Iris Götsch (INN Fahrschule TIROX), Ramona Karabasevic (Friseure felby), Center Manager Karl Weingrill, Ümran Akgün (Friseure felby), Linda und George Horvath (Autowäsche)

.